AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)
Kostenvoranschläge sind unentgeltlich, für uns verbindlich und für die Dauer von drei Monaten ab Erstellungsdatum bindend. Eine Weitergabe an Dritte, insbesondere Versicherungen, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Zusatzaufträge, Auftragsänderungen über den vereinbarten Rahmen hinaus, werden zu angemessenen Preisen in Rechnung gestellt. Vom Kunden in Auftrag gegebene Regiearbeiten, wie z.B. Möbel ausräumen, werden nach Stunden verrechnet in Rechnung gestellt. gilt sinngemäß für gravierende Arbeitserschwernisse und Leerlaufzeit.

Rückritt
Stellt sich im Zuge der sachgemäßen Ausführung eines Auftrages heraus, dass dieser Auftrag unausführbar ist – z.B. ungenügende Echtheit von Materialien – so können wir vom Vertrag zurücktreten. der Auftraggeber hat Anspruch auf kostenlose Überlassung des bearbeiteten Gegenstandes in dem jeweiligen Zustand.

Wird uns nach Abschluss des Auftrages bekannt, dass sich der Käufer in ungünstiger Vermögenslage befindet, so können wir Sicherheit für die Gegenleistung verlangen bzw. wenn diese innerhalb einer angemessenen Frist nicht geboten wird, unter Anrechnung unserer Aufwendungen vom Auftrag zurücktreten.

Lieferbedingungen
Bei einem Bestellwert unter 70,– Euro wird eine Zustellgebühr in Rechnung gestellt. Lieferungen ins Ausland werden von uns unfrei d.h. die Kosten trägt der Empfänger versendet.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Verpfändung oder Sicherungsübereignung von Gegenständen, die noch unter Eigentumsvorbehalt stehen, ist unzulässig. Zugriffe Dritter (wie z.B. Pfändung) hat der Käufer unverzüglich anzuzeigen.

Zahlungsbedingungen
Skontoabzug wird auf Handelsware 14 Tage abzüglich 2% anerkannt. Rechnungen die Dienstleistungen betreffen sind nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu begleichen.

Für den Fall des Zahlungsverzuges, 30 Tage über Ziel und nach zwei schriftlichen Zahlungsaufforderungen, verpflichtet sich der Kunde, alle dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung zu ersetzen.

Wir behalten uns vor, nach eigenem Entscheiden, die ausstehende Forderung über ein Factoringinstitut einzutreiben. Dem Auftraggeber entstehen dadurch bei fristgerechter Zahlung keine Mehrkosten. Der Kunde wird von diesem Umstand zeitgerecht in Kenntnis gesetzt.

Zession
Mit der Abtretung von Forderungen gegen uns, ohne unser Wissen bzw. unsere schriftliche Zustimmung, sind wir nicht einverstanden.

Rechnungslegung erfolgt grundsätzlich an den Auftraggeber.

Verleih
Die Übernahme des unbeschädigten, voll funktionsfähigen Gerätes wird vom Entleiher schriftlich bestätigt. Mit derselben Unterschrift erklärt der Kunde in der Handhabung von Reinigungsmittel und Gerät unterwiesen worden zu sein, sowie die Haftung für Beschädigung bzw. Totalverlust zum Wiederbeschaffungs- resp. Instandsetzungspreis zu übernehmen.

Gerichtsstand
Handelsgericht Innsbruck, HRB 7569

Firmensitz
6335 Thiersee, Breiten 25

Rechtsform
Gesellschaft m.b.H.

Gesellschafter
Paukner Andreas
Paukner Christine

Gewerbeberechtigung
Meisterbetrieb für Denkmal-, Fassaden- u. Gebäudereinigung
Einzel- und Großhandel

Bankverbindungen
Raiffeisenbank Thiersee
BLZ 36339
Kontonummer: 50.484
IBAN: AT04 3633 9000 0005 0484
BIC/SWIFT-Code: RZTIAT22339

Sparkasse Thiersee
BLZ 20506
Kontonummer: 01200000931
IBAN: AT20 2050 6012 0000 0931
BIC/SWIFT-Code: SPKUAT21

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
ATU 31820704

Firmenbuchnummer:
56007p